· 

Marinierte Hähnchenschenkel mit Brokkoli und Basmatireis an Erdnusssauce

Hähnchen mit Brokkoli an Erdnußsauce

Asiatisch angehauchtes Hähnchen in Ingwer-Knoblauch-Curry-Kokosmilch mariniert an Erdnußsauce. Dazu Brokkoli-Paprika-Gemüse und Basmatireis. Etwas aufwändiger in der Zubereitung aber dafür sehr lecker. 

Hähnchen - 4 Portionen

Zutaten für die Marinade:

  • 4 Hähnchenschenkel in Bioqualität
  • 1 TL frisch geriebenen Ingwer
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 TL Curry
  • 4 EL Kokosmilch
  • Etwas Kokosöl

Zubereitung:

Die Gewürze miteinander vermischen, die Hähnchenschenkel damit einpinseln und mindestens 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank marinieren.

 

In der Zwischenzeit den Ofen auf 180° C Heißluft vorheizen. Ein Blech dünn mit Kokosöl bepinseln. Wenn die Schenkel lang genug mariniert haben, auf das Blech geben und in 35-40 Minuten schön kross backen. Nach 15-20 Minuten Garzeit nochmal mit etwas Marinade bestreichen. 

Gemüse & Reis - 4 Portionen

Zutaten:

  • 800 g Brokkoli
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Erdnussmus
  • Etwas Kokosöl
  • 100 ml Kokosmilch
  • 150 ml Hühnerfond
  • 1 Handvoll geröstete Erdnüsse
  • 200 g Basmatireis in Bioqualität
  • Nach Bedarf zum Binden etwas Speisestärke
  • Etwas Meersalz mit jodhaltigen Algen

Zubereitung:

Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Paprikaschoten waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Den Reis in der doppelten Menge Wasser und etwas Jodsalz in etwa 10-15 Minuten gar kochen. Einen Wok oder eine beschichtete Pfanne mit etwas Kokosöl auspinseln und den Brokkoli bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten garen. Paprikawürfel zugeben und weitere 4 Minuten braten. 2 EL Erdnussmus daruntermischen. Kokosmilch und Hühnerfond zugeben und je nach gewünschter Bissfestigkeit kurz durchkochen lassen. Für eine sämigere Sauce nach Bedarf mit etwas Speisestärke andicken. Geröstete Erdnüsse darüberstreuen und alles auf Tellern anrichten und servieren.

 

Pro Portion 935 kcal, 3908 KJ, 60 g EW, 51 g F, 52 g KH, 10 g  B


Basmatireis

Basmatireis ist leider oft mich Schadstoffen belastet, weshalb ich zu Basmatireis in Bioqualität greifen würde.

Paprika

Paprika enthält viel Vitamin C. Vor allem die roten Schoten enthalten eine Menge des antioxidativ wirkenden Vitamins. Schon eine Paprika deckt den Tagesbedarf an Vitamin C.

Rezept zum kostenlosen Download

Download
Marinierte Hähnchenschenkel mit Brokkoli und Basmatireis an Erdnusssauce
Rezept mariniertes Hähnchen mit Brokkoli
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB


Interessiert an Gesundheitsthemen?


In meinem kostenlosen Newsletter versende ich einmal im Monat Informationen zu Gesundheitsthemen. Zudem gibt es jeden Monat neue kostenlose Downloads. Zum Beispiel Rezepte, Podcastepisoden über Ernährungsthemen oder Entspannungen als mp3. Außerdem erhalten Sie Angebote zu meinen Dienstleistungen und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an  info@ihr-bewegungscoach.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen meine Datenschutzerklärung.




Es gilt die Datenschutzerklärung 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0